Meine Arbeitsweise

Für mich hat Käthe Bachler mit der "Direktsuche nach dem guten Platz" unter anderem den geomantischen Ansatz verfolgt.
Der Begriff Geomantie kommt aus dem griechischen und bedeutet wörtlich übersetzt "Weissagung aus der Erde". Die Geomantie beschäftigt sich unter anderem mit dem

 

"Finden und herstellen des optimalen Platzes für den jeweils gewünschten Zweck."

Käthe Bachler hat immer wieder bekräftet und durch jahrelange Beweisführung wissenschaftlich abgesichert, dass sämtliche Störzonen außerhalb der gefundenen Bereiche des "Guten Platzes" liegen. Gute Plätze weisen immer eine gute und harmonische Strahlung auf.

Das bestärkt mich in meiner persönlichen Arbeitsweise, nicht vordergründig Stör- und Reizzonen ausfindig zu machen, sondern direkt nach den guten Plätzen zu suchen.

 

Die Direktsuche des guten Platzes ist auch aufgrund der Vielzahl an Umwelteinflüssen in der heutigen Zeit die optimale Herangehensweise.

Es ist jedoch auch immer eine Frage der Resonanz und daher braucht es immer auch den jeweiligen Menschen bzw. die Zielgruppe sowie die gewünschte Nutzung um den optimalen Platz, Raum oder Ort zu bestimmen. Nicht jeder Platz ist für jeden Menschen gut oder schlecht und auch nicht für jede Aktivität geeignet.

Zusätzlich kann gegebenenfalls mit raum-harmonisierenden Maßnahmen die Wirkung unterstütz und/oder verstärkt werden.

Bei meiner Arbeit bediene ich mich nicht der Hilfe einer Rute oder eines Pendels, sondern verlasse mich auf meine Sinne sowie meinen Körper als biologischen Sensor. Das sind auch heute noch die wichtigsten und unverzichtbare "Instrumente" für das Erkennen und Begreifen unserer physikalischen Umwelt. Schon Johann Wolfgang von Goethe meinte vor 200 Jahren:


"Nur der Mensch als feinstes physikalisches Messinstrument an sich selbst ist in der Lage,
sofern er sich seiner gesunden Sinne bedient, diese Kräfte zu messen."

Ich zeige dir gerne die besten Plätze in deinem persönlichen Umfeld.

Gemeinsam gestalten wir die Räume zu deinen persönlichen Orten der Kraft.


Ablauf meiner raumenergetischen Arbeit bzw. Beratung ?

Zur raumenergetischen Arbeit komme ich zu dir vor Ort oder arbeite über die Ferne, je nachdem wie es dir angenehmer ist. Der Energieausgleich für eine Beratung vor Ort beträgt EUR 75,0 je Stunde. Bei einer Untersuchung von meist zwei bis drei Räumen ergibt sich erfahrungsgemäß etwa ein Betrag von EUR 150,0. Für An- und Abfahrt fällt zuzüglich das amtlichen Kilometergeld (EUR 0,42 je Kilometer) an. Für Anfahrten die länger als 30 Minuten dauern, fällt auch ein Energieausgleich für die Entschädigung der Fahrzeit mit EUR 30,0 in der Stunde an.
Bei einer umfangreicheren Lebensraumberatung inkl. Raum Clearing und/oder Kraftplatzaktivierung erstelle ich auf Anfrage und nach Absteckung der gewünschten Leistung gerne ein maßgeschneidertes Angebot.

 DI Bernadette Rziha
tel: +43 664 7515 5657

mail: raum(at)amrima(punkt)at

 www.amrima.at

 

 

 

 

 

 

  

AMRIMA
An Mensch & Raum
individuell - mutig - alternativ